Singkreis Oelber feierte 40-jähriges Bestehen

Die Sonne kündigte für den Singkreis einen besonderen Tag an!

Dieses Jahr feiert der Chor sein 40-jähriges Bestehen und um 16.00 Uhr war es soweit: 16 Sängerinnen und 4 Sänger, unter der Chorleitung von Frau Christiane Prinzing, zogen singend in die gut besuchte St. Annen Kirche ein. Frau Coordes- Bischoff begleitet den

Einzug und der Festgottesdienst konnte beginnen.

Die Gemeinde und der 
Singkreis wechselten sich
 mit dem Liedgut ab, der
 Jubilar präsentierte sich sehr 
kraftvoll und dynamisch. Die
 Predigt war auf den heutigen
Tag abgestimmt und
 Chorschwester Dorit Ristig
 berichtete über den
 Werdegang der letzten 40 Jahre: Chortreffen, Festlichkeiten, fröhliche Zusammenkünfte und natürlich die Unterstützung bei den besonderen Gottesdiensten. Dieser Geburtstag wäre ohne die Initiative von Pfarrer Söder nicht zustande gekommen, denn dieser bewog Christiane Prinzing einen Chor zu gründen, der den Gottesdienst bereichern sollte.

Frau Prinzing bedankte sich bei allen, besonders den ehemaligen Mitwirkenden für die jahrelange Begleitung und hofft auf noch weitere Chorarbeit.

Im Anschluss gab es noch einen Stehempfang, bei dem sich alle Gäste stärken und austauschen konnten. Während dieser entspannten Zusammenkunft präsentierte sich der Chor noch mit diversen Beiträgen, und die Gemeinde, Vereine und Gruppen aus Oelber hatten die Gelegenheit ihre persönlichen Glückwünsche zu übermitteln. Es wurde allen der besondere Stellenwert des Singkreises in unserer Gemeinde und im Umland bewusst.

Die Gäste genossen die Stimmung auf dem Kirchhof, die Gespräche und das gute Essen bis in den Abend hinein.

Wir alle hoffen, dass dieser Singkreis uns noch weiter bei den Gottesdiensten und Veranstaltungen erfreuen wird: Denn Lied und Wort waren stimmig und es klang sehr gut!

Vielen Dank an alle Mitwirkenden.