Goldene Konfirmation in Oelber am 8. September

Es ist immer ein besonderes Ereignis in der Kirchengemeinde und auch für diejenigen, die vor 50 Jahren und mehr konfirmiert wurden. 45 Einladungen an die Konfirmationsjahrgänge 1965-69 hat der Kirchenvorstand verschickt, Kirchenbuch und Adressenrecherchen haben es möglich gemacht. Bisher haben sich 17 Goldene Konfirmanden angemeldet. Der Kirchenvorstand hofft, dass noch etliche dazukommen werden … Nach dem festlichen Abendmahlsgottesdienst und der Segnung der Teilnehmenden am Sonntagmorgen geht es weiter ins Haus am Oelberbach, wo die dortige Küche uns ein gutes Mittagessen macht. Auf dem Nachmittagsprogramm stehen ein Spaziergang durchs Dorf, eine Kirchenführung und Kaffee und Kuchen im Gemeindehaus.

Nach wie vor gilt: Wer aus Versehen keine Einladung bekommen hat, melde sich bitte und auch Gemeindemitglieder, die in einer anderen Kirche in den Jahren 1965-69 konfirmiert wurden, können teilnehmen!

Wir freuen uns auf einen schönen Tag.